Umschlag von Containern in den Häfen Niedersachsens

Die niedersächsischen Seehäfen bieten ideale Voraussetzungen für den reibungslosen Containerumschlag im Short-Sea- und Deep-Sea-Verkehr. An den modernen Containerterminals können Kunden auf sämtliche Services von vollwertigen Containerhäfen zugreifen. Dazu gehören unter anderem Stuffing und Stripping, Reefer-Stationen, ein Containerdepot, M&R-Dienstleistungen, die Dokumentenabwicklung sowie Door-to-door-Transporte von Containern im Hafen.

Der EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven ist Deutschlands einziger Tiefwasser-Containerterminal. 18 Meter tiefes Fahrwasser und modernste Containerbrücken bieten optimale Voraussetzungen für die Abfertigung der größten Containerschiffe. Als „common user“-Terminal steht er allen Reedereien weltweit zur Verfügung.

Der 2012 in Betrieb genommene EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven ist ein idealer Transhipment-Hub für Containerverkehre nach Skandinavien, ins Baltikum und nach Russland. Aufgrund seiner strategischen Lage bietet er sich auch als Drehscheibe für Ladungsverkehre ins Rhein-/Ruhrgebiet an, denn er ist optimal an das Hinterland über den direkt an das Terminalgelände angrenzenden KV-Bahnhof angebunden.

Umschlagsgut wählen:
Finden Sie Ihre zukünftigen Geschäftspartner mit einem Klick aufs gewünschte Umschlagsgut.

 

Alle Adressen zum Thema „Container“ Standort übergreifend:

alphabetisch innerhalb des jeweiligen Standorts

Blue Water BREB GmbH
Havenhostel / Kpt.-Alexander-Straße 16
27472 Cuxhaven
+49 (0) 4721 590 54 30
Cuxport GmbH
Neufelder Schanze 4
27472 Cuxhaven
+49 (0) 4721 74 800
DFDS Germany ApS & Co. KG
Leuchtturmweg 5
27472 Cuxhaven
+49 (0) 4721 79 600
EUROGATE Container Terminal Wilhelmshaven GmbH & Co. KG
Am Ozeanpier 1
26388 Wilhelmshaven
+49 (0) 4421 77 44 0