Jade-Dienst GmbH – Premiere der neuen Linie am Terminal des Jade-Dienst

Wilhelmshaven,  9. Februar 2021

Am Dienstag den 09.02.2021 durfte die Jade-Dienst GmbH, zusammen mit der Jade Car Logistics GmbH, erstmalig die PELAGIC PIRANHA an der eigenen Kaikante begrüßen. Das 179 m lange Schiff war gekommen, um gut 400 Fahrzeuge und rollende Ladung für die Löschhäfen Misurata und Bengasi in Lybien aufzunehmen.

Der Anlauf des 4.000 Pkw fassenden Autocarriers unter Malta Flagge war der Auftakt eines neuen Liniendienstes zwischen Wilhelmshaven und Nordafrika. Alle 27 Tage, so lange dauert die Rundreise, wird der Linienreeder Clapotis Maritime DMCC (Dubai / V.A.E.) in Zukunft die Hafenstadt an der Jade mit dem, in Zeitcharter genommenen, Frachter anlaufen. Reeder ist die aus Zypern stammende Pelagic Partners (www.pelagic-partners.com).

Josef Nasr, Geschäftsführer der AML Ship Management GmbH und der Jade Car Logistics GmbH: „Das Vertrauen der Clapotis Maritime DMCC in die Jade Car Logistics, den Jade-Dienst und natürlich den Hafenstandort Wilhelmshaven freut uns sehr und bestätigt uns, in unserem Vorhaben den Umschlag von rollender Ladung hier beim Jade-Dienst weiter auszubauen.“

„Das war schon ein imposanter Anblick, den die PELAGIC PIRANHA an unserer Pier geboten hat. Ein Schiff dieser Größe hatten wir zuvor noch nie als Gast.“ resümiert der Jade-Dienst Geschäftsführer Timo Schön und ergänzt „Unsere Stauer haben erneut Ihre Leistungsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit bewiesen und waren Garant für eine zügige Beladung und pünktliche Abfahrt. “
Insgesamt war dies bereits der vierte Anlauf mit gebrauchten Fahrzeugen Richtung Mittelmeer, den der Jade-Dienst gemeinsam mit der Jade Car Logistics GmbH abgefertigt hat.

„Mit unserem Partner Clapotis Maritime DMCC können wir unseren Kunden verlässliche Verschiffungsmöglichkeiten mit Destination Nordafrika auf monatlicher Basis anbieten. Die Gespräche mit den Verladern stimmen uns positiv und lassen uns hoffen die Anzahl von Fahrzeugen mit jedem Anlauf wieder steigern zu können“ so Nasr.

Über die Jade-Dienst GmbH

Das Wilhelmshavener Traditionsunternehmen Jade-Dienst GmbH wurde 1958 gegründet. Zum Jahresbeginn 2020 gab es einen Wechsel in der Inhaberstruktur, fortan gehört der universelle Hafendienstleister den beiden Mehrheitsanteilseigner der HLM – Hamburg Lines Men GmbH und der Lübecker J. Johannsen & Sohn sowie einer 26-köpfigen GbR aus aktiven Mitarbeitern. Kerngeschäft sind die Festmacherei, Projektverladungen und -transporte, technische Reparaturen und Wartungen an Antriebssystemen, die Versorgung von Schiffen, Arbeiten auf Seebaustellen sowie die Entsorgung von Schiffsabfällen und Altölen.