Public Private Partnership (PPP)

Die PPP Seaports of Niedersachsen GmbH setzt sich aus dem Land Niedersachsen und der privaten Hafenverkehrswirtschaft in den Niedersächsischen Seehäfen zusammen. Seaports promotet die umfangreichen Logistikangebote der neun Hafenstandorte.

Zu den Partnern gehören:

Niedersachsen Ports GmbH & Co. KG:

Die landeseigene Hafeninfrastrukturgesellschaft Niedersachsen Ports ist mit 15 Hafenstandorten der größte Betreiber von Infrastrukturen öffentlicher Seehäfen in Deutschland. Entlang der niedersächsischen Nordseeküste gestaltet das Unternehmen mit seinen Fachleuten, Partnern und Kunden die Hafenlandschaft für die Zukunft.

Arbeitsgemeinschaft Niedersächsische Seehäfen:

Auf der gemeinsamen Plattform der niedersächsischen Küsten-Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Emden, Oldenburg und Stade vertritt die Arbeitsgemeinschaft Niedersächsische Seehäfen die politischen Interessen der niedersächsischen Seehafenwirtschaft gegenüber Land, Bund und EU.