BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

Wachstumsmarkt Asien – Chancen für den Mittelstand

 

NIHK-Forum am 17. September in Wilhelmshaven

Oldenburg, 21. August 2013 | Der asiatische Markt ist der wichtigste Absatz- und Beschaffungsmarkt für niedersächsische Unternehmen außerhalb Europas. Bereits jedes zweite Unternehmen exportiert Produkte in diese Wachstumsregion oder führt Waren von dort ein. Vor allem die Bereiche Agrar- und Ernährungswirtschaft, Maschinenbau und Logistik bieten gute Geschäftschancen.

Mit dem NIHK-Forum "Wachstumsmarkt Asien – Chancen für den Mittelstand" informiert der Niedersächsische Industrie- und Handelskammertages (NIHK) in Kooperation mit dem Ostasiatischen Verein (OAV) am Dienstag, 17. September 2013, im Columbia Hotel Wilhelmshaven über aktuelle Entwicklungen und Trends im Asiengeschäft. Diskutieren Sie mit Marktexperten zu ausgewählten asiatischen Ländern und tauschen Sie sich mit anderen Unternehmern ihrer Branche aus.

In einem begleitenden Info-Markt erfahren Sie mehr über die Unterstützungsangebote in der Außenwirtschaftsförderung. Zudem besteht die Möglichkeit zu individuellen Kurzberatungen mit Vertretern der deutschen Auslandshandelskammern. Den Impulsvortrag wird der viele Jahre in Asien tätige Deutsche Botschafter a. D., Dr. Norbert Baas, halten. Im Anschluss an das Forum besteht die Möglichkeit, das Container-Tiefwasserterminal Wilhelmshaven zu besichtigen.

Anmeldung unter:
http://www.ihk-oldenburg.de/download/nihk_forumasiendruck.pdf

Messen | Veranstaltungen 2020

Seaports of Niedersachsen verfolgt die Entwicklungen von COVID-19 mit aller gebotenen Aufmerksamkeit und wägt Teilnahmen an Messen und Durchführungen von eigenen Veranstaltungen, in Abhängigkeit der aktuellen Gefährdungslage, permanent ab.

04. September 2020
30. Niedersächsischer Hafentag
Emden / Deutschland


29. September - 1. Oktober 2020
Breakbulk Europe
Bremen / Deutschland


01. - 04. Dezember 2020
WindEnergy Hamburg
Hamburg / Deutschland


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ