BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

PRESSEMITTEILUNGEN

Niedersachsens Seehäfen erzielen mit 53,5 Mio. Tonnen das
beste Ergebnis der letzten 10 Jahre
Seeseitig 7% mehr Umschlagsvolumen – Sehr positive Entwicklung bei Roh- und Heizöl, Kraftstoffen, Baumineralien und Getreide sowie Ölsaaten
Oldenburg, 12. Februar 2020 | Mit rund 53,5 Millionen Tonnen umgeschlagener Seegüter (49,8 Millionen Tonnen in 2018), konnten die neun niedersächsischen Seehäfen in 2019 das herausragende Ergebnis des Jahres 2017, trotz widriger Umstände wie globalen Handelskriegen, ungewissem Ausgang im Brexit-Deal und Kohleausstieg übertreffen und erzielten damit das beste Ergebnis seit der globalen Finanzkrise im Jahre 2008. Die größten Zuwächse im vergangenen Jahr konnte der Umschlag von Rohöl, Baustoffen und Getreide sowie Ölsaaten verzeichnen. Bedingt durch die eingeleitete Energiewende, ging der seeseitige Umschlag von Kohle jedoch erneut zurück.
 
 
Royal Greenland siedelt sich mit einem weiteren Produktionswerk in Cuxhaven an
HWG-Mitgliedsunternehmen präsentieren sich auf der „fish international 2020“ in Bremen
Cuxhaven, 11. Februar 2020 – Das unabhängige Unternehmen im Besitz der Grönländischen Autonomieregierung und neuestes Mitglied der Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven (HWG) Royal Greenland siedelt sich mit einer weiteren Produktionsstandort in Cuxhaven an. Zur diesjährigen „fish international 2020“ präsentiert sich das Seafood-Unternehmen gemeinsam mit der HWG, rund 15 weiteren Firmen und Institutionen der Fischwirtschaft sowie dem Sponsor Seaports of Niedersachsen am Gemeinschaftsstand 5E39 in Halle 5.
 
 
Anker Schiffahrt unterzeichnet Vertragsverlängerung mit UPM-Kymmene
Emden | Januar 2020: Die Anker Schiffahrts-Gesellschaft mbH und das finnische Unternehmen UPM-Kymmene Oyj, ein führendes Unternehmen in der Bio- und Forstindustrie, haben den Vertrag über die Abfertigung von Forstprodukten erneut verlängert
Anker Schiffahrt, der Betreiber eines modernen Multipurpose-Seehafenterminals im Emder Außenhafen, hat sich dabei gegen einen harten nationalen und internationalen Wettbewerb durchgesetzt und bei der Ausschreibung den Zuschlag erhalten.
 
 
LNG-Terminal Wilhelmshaven auf der Zielgeraden
WHV e.V.-Vorstand und – Beirat erörtern wichtige maritime Themen
In der ersten Sitzung des Jahres des Vorstandes und Beirates der Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung e.V. (WHV e.V.) bei seinem Mitglied Volksbank Wilhelmshaven eG konnten Tobias Reisse, Vorstand, und John H. Niemann, Präsident der WHV e.V., insgesamt 16 Teilnehmer begrüßen.
 
 
Emden mit Wechsel im Vorstand der Emder Hafenförderungsgesellschaft und im Seaports-Standortmanagement
Claas Mauritz Brons folgt auf Helmut Weermann
Emden, 15. Januar 2020 | Helmut Weermann verabschiedet sich als Vorstand der Emder Hafenförderungsgesellschaft sowie als Emder Standortmanager der Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen. Sein Nachfolger ist Claas Mauritz Brons, seit dem Jahr 2018 Teil der Geschäftsführung der Brons Gruppe in Emden.
 
 
Dirks an der Spitze der niedersächsischen Hafenwirtschaft wiedergewählt
Die Niedersächsische Hafenvertretung e. V. (NHV) hat auf ihrer Mitgliederversammlung den Vorstand für die kommenden zwei Jahre gewählt.
Karsten Dirks, EVAG Emder Verkehrs und Automotive Gesellschaft mbH, Emden, wurde als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt und geht nun in seine dritte Amtszeit.
 
 
Seaports of Niedersachsen präsentieren Potenziale und Lösungen für die Windbranche auf der HUSUM Wind
Niedersachsen Ports und Seaports of Niedersachsen mit Gemeinschaftsstand auf Fachmesse
Oldenburg, 06. September 2019 | Die Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachen und die Gesellschaft für Hafeninfrastruktur, Niedersachsen Ports, präsentieren gemeinsam die niedersächsischen Seehäfen, deren Logistiklösungen sowie Potenziale der Windenergiebranche auf der HUSUM Wind. Die Fachmesse in Nordfriesland ist Treffpunkt, Werkbank und Schaufenster der Windbranche und findet vom 10. bis 13. September statt. Über 650 Aussteller aus 25 Ländern stellen Produkte und Technologien u. a. aus den Bereichen Onshore und Offshore dem Fachpublikum vor.
 
 
Cuxport schlägt zweimillionstes Auto eines Premium-Herstellers um

Am Donnerstag, den 29. August, hat der Hafendienstleister Cuxport am RoRo-Liegeplatz 2 in Cuxhaven den zweimillionsten Pkw für die BMW Group verladen. Gegen Mittag wurde das zuvor per Bahn eingetroffene Fahrzeug auf das Schiff Jutlandia Seaways der Reederei DFDS verladen. Zu den Gästen zählten Cuxhavens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Getsch und Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär im BMVI. Auch Vertreter der Wirtschaft, die Reedereien UECC und DFDS sowie die Bahndienstleister DB Cargo Logistics und Hödlmayr International begleiteten den Umschlag.
 
 

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 >>

MEDIA
 
Messen | Veranstaltungen 2020

17. - 19. März 2020
Intermodal South America
Sao Paulo / Brasilien


18. - 19. März 2020
ShortSeaShipping Days
Lübeck / Deutschland


26. - 28. Mai 2020
Breakbulk Europe
Bremen / Deutschland


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ