BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

Nordfrost akquiriert neuen Kunden für Seehafen-Terminal in Wilhelmshaven

 

Weiterer Obstgroßhändler verlädt künftig über Wilhelmshaven – erste Fleischverladungen über Containerterminal

Wilhelmshaven, 31. Mai 2013 | NORDFROST hat für sein Seehafen-Terminal am Containerterminal Wilhelmshaven mit einem der drei größten Obsthändler Deutschlands einen weiteren neuen Kunden gewonnen. Erstmals konnte das Unternehmen in seiner Funktion als Überseespediteur auch Container mit Fleisch über das CT Wilhelmshaven nach Fernost routen.

Sieben Container mit Tafeltrauben aus Indien wurden bereits angeliefert, acht Container mit Äpfeln aus Argentinien werden in der kommenden Woche im Nordfrost Seehafen-Terminal erwartet. Diese erste Bilanz zog das Schortenser Unternehmen im Hinblick auf die Akquise eines dritten Neukunden aus dem Obstbereich. Damit sieht Nordfrost-Chef Horst Bartels den Durchbruch für das Nordfrost Seehafen-Terminal in Wilhelmshaven als Drehscheibe für Obst aus Übersee erreicht.

Als Überseespediteur konnte Nordfrost darüber hinaus die ersten Fleischcontainer über das Containerterminal Wilhelmshaven Richtung Fernost leiten.

Nebenbei hat Nordfrost einen Auftrag zur Zwischenlagerung einer kompletten Lackierstraße übernommen. Mitte 2014 soll die Anlage über Wilhelmshaven nach Brasilien verschifft werden, bis dahin wird diese an verschiedenen Lagerstandorten des Unternehmens in Wilhelmshaven und Umgebung fachgerecht gelagert.

Messen | Veranstaltungen 2020

Seaports of Niedersachsen verfolgt die Entwicklungen von COVID-19 mit aller gebotenen Aufmerksamkeit und wägt Teilnahmen an Messen und Durchführungen von eigenen Veranstaltungen, in Abhängigkeit der aktuellen Gefährdungslage, permanent ab.

19. - 21. August 2020
Intermodal South America
Sao Paulo / Brasilien


04. September 2020
30. Niedersächsischer Hafentag
Emden / Deutschland


29. September - 1. Oktober 2020
Breakbulk Europe
Bremen / Deutschland


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ