BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

Umschlag im Emder Hafen im 1. Quartal auf Vorjahresniveau

 

1,052 Millionen Tonnen Güter wurden von Januar bis März im Seeverkehr umgeschlagen

Oldenburg, 3. Mai 2013 | Mit insgesamt 1,052 Millionen Tonnen Seegütern bewegt sich das Umschlagsvolumen in Emden im 1. Quartal 2013 in etwa auf dem Niveau des 1. Quartals 2012 (1,060 Millionen Tonnen). Der Automobilumschlag präsentiert sich weiterhin als Wachstumssparte.

Der Umschlag flüssiger Massengüter im Emder Hafen konnte im 1. Quartal 2013 mit insgesamt 261.952 Tonnen im Seeverkehr um 14 % gesteigert werden (230.254 Tonnen im 1. Quartal 2012). Weiterhin auf Wachstumskurs befindet sich der Automobilumschlag (+ 3 % / 309.974 Fahrzeuge im 1. Quartal 2013; 301.062 Fahrzeuge im 1. Quartal 2012). Leicht rückläufig ist das Umschlagsvolumen bei den Stückgütern im Seeverkehr, mit insgesamt 615.553 Tonnen wurden rund 2 % weniger Güter umgeschlagen als im 1. Quartal 2012 (626.496 Tonnen).

Messen | Veranstaltungen 2020

Seaports of Niedersachsen verfolgt die Entwicklungen von COVID-19 mit aller gebotenen Aufmerksamkeit und wägt Teilnahmen an Messen und Durchführungen von eigenen Veranstaltungen, in Abhängigkeit der aktuellen Gefährdungslage, permanent ab.

19. - 21. August 2020
Intermodal South America
Sao Paulo / Brasilien


04. September 2020
30. Niedersächsischer Hafentag
Emden / Deutschland


29. September - 1. Oktober 2020
Breakbulk Europe
Bremen / Deutschland


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ