BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

Seaports of Niedersachsen präsentieren sich erstmals auf der CeMAT in Hannover

 

Hafenmarketinggesellschaft will neue Zielgruppen ansprechen

Hannover, 23. Mai 2014 | Mit einem Messestand bei der CeMAT in Hannover, die am Montag gestartet war und am heutigen Freitag endet, hat die Seaports of Niedersachsen GmbH die Ansprache neuer Kundenzielgruppen für die niedersächsischen Seehäfen gezielt vorantreiben können. In der begleitenden Vortragsveranstaltung „CeMAT Hafenforum“, das am Mittwoch abgehalten wurde, konnten Ansätze und Lösungen zu nachhaltigen Logistikangeboten in Niedersachsens Seehäfen vorgestellt werden.

Die CeMAT in Hannover gilt als die Weltleitmesse der Intralogistik und zieht daher ein hochqualifiziertes und internationales Fachpublikum an. Eine Erweiterung des Themenspektrums der Messe auf den Bereich Transportlogistik, in dem die meisten der in den niedersächsischen Seehäfen angebotenen Logistikservices einzuordnen sind, hatte für Seaports of Niedersachsen den Ausschlag gegeben, diese Messe ins Veranstaltungsprogramm mit aufzunehmen um hier um neue Hafenkunden zu werben. Als Partner stellten sich auch die Hafeninfrastrukturgesellschaft Niedersachsen Ports sowie die JadeWeserPort Logistics Zone auf dem gemeinsamen Messestand dar.

„Während des CeMAT Hafenforums, das als Vortragsveranstaltung in die Messe eingebunden war, hatten wir zudem die Gelegenheit über die Positionierung unserer Seehäfen in Niedersachsen in nachhaltige Logistikketten zu berichten“, erklärte Inke Onnen-Lübben, Geschäftsführerin der Seaports of Niedersachsen GmbH. Auch einige Mitglieder des Unterausschuss Häfen & Schifffahrt im Niedersächsischen Landtag nutzten das CeMAT Hafenforum um sich über Entwicklungen im Bereich „Green Logistics“ im Hafen weiter zu informieren.

Messen | Veranstaltungen 2019

04. März 2019
Jahrespressekonferenz der niedersächsischen Seehäfen
Oldenburg / Deutschland


19. - 21. März 2019
Intermodal South America
Sao Paulo / Brasilien


21. - 23. Mai 2019
Breakbulk Europe
Bremen / Deutschland


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ