BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN • BRAKE • CUXHAVEN • EMDEN • LEER • NORDENHAM • OLDENBURG • PAPENBURG • STADE • WILHELMSHAVEN
DE
EN
ZH

Umschlag im Emder Hafen weiterhin auf hohem Niveau

 

1,606 Millionen Tonnen Güter im Seeverkehr von Januar bis April 2014

Oldenburg, 2. Juni 2014 | Von Januar bis April 2014 sind im Emder Hafen 1,606 Millionen Tonnen im Seegüterverkehr umgeschlagen worden. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum wuchs der Umschlag damit um 12 % (1,434 Millionen Tonnen von Januar bis April 2013). Der Umschlag von festen Massengütern und Stückgütern trägt weiterhin zu dem positiven Umschlagsergebnis im Standort Emden bei.

Im Emder Hafen wuchs der Umschlag fester Massengüter von Januar bis April 2014 gegenüber dem Vorjahr um 72 % auf 379.520 Tonnen (220.584 Tonnen von Januar bis April 2013).
Der Stückgutumschlag verzeichnete mit 906.522 Tonnen von Januar bis April 2014  (863.903 von Januar bis April 2013) ein Plus von 5 %. Innerhalb dieses Segments legte der Automobilumschlag mit 453.286 umgeschlagenen Fahrzeugen um 7 % zu (425.410 Fahrzeuge von Januar bis April 2013).

Der Umschlag von Windenergiekomponenten im Emder Hafen von Januar bis April 2014 belief sich auf 68.641 Tonnen im Seeverkehr (74.603 Tonnen von Januar bis April 2013).

Messen | Veranstaltungen 2019

04. März 2019
Jahrespressekonferenz der niedersächsischen Seehäfen
Oldenburg / Deutschland


19. - 21. März 2019
Intermodal South America
Sao Paulo / Brasilien


21. - 23. Mai 2019
Breakbulk Europe
Bremen / Deutschland


Kontakt Seaports

Seaports of Niedersachsen GmbH
Hindenburgstraße 28
26122 Oldenburg

Tel.:+49 (0) 441 361 888-88
Fax:+49 (0) 441 361 888-89

E-Mail:info@seaports.de
www:www.seaports.de

HOME PROFIL HAFENSTANDORTE CARGO & LOGISTIK MEDIA ANBINDUNGEN KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ